Herstellung und Verarbeitung von Glas

Technische Gläser


Wir stellen für Sie Gläser und Glaskeramik für technische und medizinische Anwendungen her, beispielsweise Glaslote, Gläser für Abdichtungen und Beschichtungen oder Glassubstrate.
Gezielt einstellbare Eigenschaften sind z. B.:

  • Viskositätsverhalten
  • Wärmeausdehnungskoeffizient
  • Mechanische Eigenschaften: Biegebruchfestigkeit, Elastizitätsmodul
  • Elektrische Eigenschaften: Leitfähigkeit

Optische Gläser

 

Für optische Anwendungen stellen wir Gläser mit hohen Homogenitätsanforderungen aus speziellen Rohstoffen mit geringen Verunreinigungen her.

Gezielt einstellbare Eigenschaften sind z. B.:

  • Brechungsindex
  • Transmission, Transluzenz und Röntgenopazität
  • Farbe
  • Dichte

Fachinformation

 

Lieferformen und Mengen

 

Glaspulver und -pasten

Die Gläser können Sie als Fritte, Grieß oder Pulver mit Korngrößen zwischen 1 Millimeter und 4 Mikrometer erhalten. Entsprechend Ihren Anforderungen stellen wir auch Pasten für Sie her.

Glasblocks und Stangen

Gerne stellen wir Ihnen Glasblocks in vorgegebenen Maßen (bis zu 5l Volumen) oder Stangen bis zu 1m Länge her.

Halbzeuge

Benötigen Sie weiterverarbeite Halbzeuge aus Glas, stehen uns zahlreiche Weiterverarbeitungsmöglichkeiten (z.B. Wiederziehen) zur Verfügung. Gerne diskutieren wir mit Ihnen die von Ihnen benötigten Formen (Fasern, Flakes, Rohre) und Qualitätsmerkmale.

Liefermengen

Bis zu 100 kg pro Jahr

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Gerhard Schottner

Contact Press / Media

Dr. Gerhard Schottner

Leiter Glas und mineralische Werkstoffe

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
Neunerplatz 2
97082 Würzburg

Telefon +49 931 4100-627

Fax +49 931 4100-399

Bernhard Durschang

Contact Press / Media

Dr. Bernhard Durschang

Glas / Mineralische Werkstoffe

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
Neunerplatz 2
97082 Würzburg

Telefon +49 931 4100-304

Fax +49 931 4100-559